28.07.2020, 12:25 Uhr

Körperverletzung Streit zwischen 19-Jährigen eskaliert – Polizei muss Parteien trennen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zu Beginn waren der 19-jährige Weidener und die 19-jährige Weidenerin noch gemeinsam im Stadtbad bei einer Feierlichkeit. Im weiteren Verlauf des Montagabends, 27. Juli, kamen sie dort jedoch in Streit. Kurz vor Mitternacht verlagerte sich das Geschehen dann in die Friedrich-Ebert-Straße, wo es sich hochschaukelte.

Weiden. Der Freund der Weidenerin stellte sich zwischen seine Herzensdame und den 19-Jährigen und verwies ihn des Privatgeländes. Dies tat der Weidener auch, nur um wenig später mit seinem Gefolge erneut vorstellig zu werden. Schlussendlich kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der auch der ein oder andere Begleiter verletzt wurde. Die hinzugerufene Polizei trennte die Parteien.

Es wird nun versucht, Licht ins Dunkel des Geschehenen zu bringen. Anzeigen wegen Körperverletzung sind für einige der Teilnehmer die Folge.


0 Kommentare