22.07.2020, 13:53 Uhr

Kontrolle 18-Jähriger mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 22. Juli, um 0.30 Uhr, wurde in der Paul-Klee-Straße in Burglengenfeld ein 18-jähriger Schüler auf einem E-Scooter angetroffen. An dem Fahrzeug war kein Versicherungskennzeichen angebracht.

Burglengenfeld. Auf Nachfrage gab der Mann auch zu, dass keine Versicherung besteht.

E-Scooter, also Elektro-Kleinstfahrzeuge, müssen über eine Betriebserlaubnis und einen Versicherungsschutz (wie bei Mofas) verfügen.


0 Kommentare