22.07.2020, 12:14 Uhr

Kontrolle Grenzpolizei beschlagnahmt Butterflymesser

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 21. Juli, kontrollierten Polizisten der Grenzpolizei und des Einsatzzuges bei Schirnding einen 31-jährigen tschechischen Staatsangehörigen, der im Zug aus Eger in Richtung Marktredwitz unterwegs war.

Schirnding. Bei der Durchsuchung seines Gepäcks entdeckten sie ein verbotenes Butterflymesser. Das Messer wurde beschlagnahmt und der Mann wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt.


0 Kommentare