20.07.2020, 14:00 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Dieb hatte es auf den Inhalt der Opferstöcke der Dreifaltigkeitskirche in Amberg abgesehen

 Foto: PI Amberg Foto: PI Amberg

Die beiden Opferstöcke der Dreifaltigkeitskirche in Amberg waren Ziel eines Diebes.

Amberg. Am Sonntag, 19. Juli, versuchte zwischen 12.30 und 14 Uhr ein Unbekannter die Opferstöcke aufzuhebeln. Durch die Gewaltanwendung wurde einer der beiden Opferstöcke und der dazugehörige Kerzenständer verbogen und beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Besonders schweren Diebstahl und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09621/ 890-320 entgegen.


0 Kommentare