19.07.2020, 14:58 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Geparkt in Diendorf – mehrere Radmuttern von einem Pkw gelöst

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 17. auf 18. Juli, parkte eine 39-jährige Geschädigte aus Nabburg ihren Pkw in Diendorf am Straßenrand. Am Samstagmorgen, auf der Fahrt in die Arbeit, bemerkte die Verkehrsteilnehmerin Geräusche an ihrem Auto, weswegen sie eine Kfz-Werkstatt aufsuchte.

Nabburg. In der Werkstatt wurde festgestellt, dass zwei Radmuttern am Vorderreifen fehlten sowie alle anderen Radmuttern durch einen bislang unbekannten Täter gelockert wurden.

Um den Täter zu ermitteln nimmt die Polizeiinspektion Nabburg sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09433/ 24040 entgegen.


0 Kommentare