17.07.2020, 14:23 Uhr

Führerschein sichergestellt Betrunkener fährt mit seinem Opel gegen den Bordstein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 16. Juli, ereignete sich gegen 2 Uhr in der Paul-von-Denis-Straße in Schwandorf ein Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger aus Wolfsegg fuhr mit seinem Opel gegen den Bordstein und beschädigte seinen Reifen und die Felge stark.

Schwandorf. Danach fuhr er noch bis zur Regensburger Straße. Dort wurde er von der Polizei angetroffen. Diese stellte einen zu hohen Alkoholwert fest, sodass der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt wurde. Der Schaden am Fahrzeug wurde mit 1.000 Euro beziffert.


0 Kommentare