15.07.2020, 15:04 Uhr

Unfall Zwei Zwölfjährige berühren sich mit ihren Fahrrädern und stürzen schwer

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 14. Juli, um 16.30 Uhr, befuhren zwei zwölfjährige Buben nebeneinander mit ihren Fahrrädern den Radweg an der Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof stadtauswärts. Es kam zu einer Berührung zwischen den beiden, wodurch beide Buben schwer stürzten.

Maxhütte-Haidhof. Ein Junge musste mit schwereren Verletzungen nach Regensburg in ein Krankenhaus, der zweite kam mit leichteren Verletzungen nach Burglengenfeld ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt circa 200 Euro.


0 Kommentare