15.07.2020, 08:53 Uhr

Anzeige nach dem Waffengesetz Schlagring griffbereit in der Mittelkonsole

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstagmorgen, 14. Juli, stellten die Fahnder der Grenzpolizei Selb erneut einen Gegenstand sicher, der nach dem Waffengesetz verboten ist.

Schönwald. Gegen 7 Uhr früh fiel den Beamten ein Pkw mit rumänischer Zulassung auf, der auf der Autobahn in Richtung Norden fuhr. Das Fahrzeug wurde bei Schönwald angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Pkws fanden die Polizisten in der Mittelkonsole griffbereit einen Schlagring. Dieser gehörte dem 41-jährigen rumänischen Fahrer. Da es sich bei dem Schlagring um einen verbotenen Gegenstand handelt, wurde dieser beschlagnahmt und der Mann kassierte eine Anzeige nach dem Waffengesetz.


0 Kommentare