14.07.2020, 11:02 Uhr

Wieder einmal Schleierfahnder stellen verbotenes Springmesser sicher

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Wieder einmal konnten die Fahnder der Grenzpolizei Selb ein verbotenes Springmesser aus dem Verkehr ziehen. Am Montagnachmittag, 13. Juli, kontrollierten die Beamten auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding einen tschechischen Pkw.

Schirnding. Bei der Durchsuchung des Gepäcks eines 43-jährigen tschechischen Staatsangehörigen fanden die Polizisten ein verbotenes Springmesser. Das Messer wurde beschlagnahmt und der Mann wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt.


0 Kommentare