14.07.2020, 10:30 Uhr

15.000 Euro Schaden Pkw-Fahrerin übersieht Krad – Kradfahrer (18) schwer verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Montag, 13. Juli, um 18.45 Uhr, ereignete sich in Axtheid in Vilseck ein Verkehrsunfall mit Personenschaden, bei dem ein 18-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde.

Vilseck. Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin wollte von der Pfarrer-Seiler-Straße nach rechts auf die Staatsstraße 2123 abbiegen. Hierbei übersah sie den 18-jährigen Kradfahrer. Der Kradfahrer befand sich auf der bevorrechtigten Straße und überholte einen Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Kradfahrer wurde ins Klinikum Amberg verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 15.000 Euro.


0 Kommentare