26.06.2020, 10:24 Uhr

10 Zentimeter lange Klinge Verbotenes Messer in der Umhängetasche dabei

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Am frühen Donnerstagabend, 25. Juni, kontrollierten Beamte der Grenzpolizei Selb auf der Autobahn A93 bei Regnitzlosau einen Pkw mit rumänischer Zulassung. Im Zuge der Überprüfung entdeckten die Fahnder eine Tasche im Fußraum der Beifahrerseite. In dieser befand sich ein Springmesser mit einer Klingenlänge von 10 Zentimetern.

Regnitzlosau. Da es sich hierbei um einen verbotenen Gegenstand handelte, wurde der Eigentümer, ein 55-jähriger rumänischer Staatsangehöriger, wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz angezeigt.


0 Kommentare