26.06.2020, 09:48 Uhr

10.000 Euro Schaden Ford-Fahrer achtet nicht auf Gegenverkehr und prallt beim Ausweichen gegen Lkw

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 25. Juni, um 13.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße SAD10 bei Pottenstetten in Burglengenfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer überholte in einer Linkskurve einen Lkw und achtete nicht auf den entgegenkommenden Verkehr.

Burglengenfeld. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, zog der Ford-Fahrer nach rechts, in die linke Seite des Lkws. Anschließend prallte er noch gegen die Seite des entgegenkommenden BMW. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt mindestens 10.000 Euro.


0 Kommentare