25.06.2020, 09:51 Uhr

20.000 Euro Schaden Pkw-Fahrer will Zusammenstoß vermeiden und prallt gegen Mittelleitplanke

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Wunsiedel setzte am Mittwoch, 24. Juni, gegen 19 Uhr, auf der Autobahn A93 bei Pfreimd zum Überholen an. Offensichtlich auf Grund des toten Winkels übersah sie einen 56-jährigen tschechischen Staatsangehörigen, der sich mit seinem Skoda bereits neben der Frau auf der der Überholspur befand.

Pfreimd. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog der Tscheche nach links in Richtung Mittelleitplanke, kam dabei ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und durchbrach diese auch. Der Fahrer des Skoda wurde leicht verletzt.

Am Skoda entstand Totalschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw der 23-jährigen Fahrerin kam es nicht. Die FFW Nabburg war zur Sicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare