24.06.2020, 13:51 Uhr

Achtung Überteuerte Pflasterarbeiten angeboten – die Schwandorfer Polizei warnt vor dubioser Gartenservicefirma

 Foto: bogdanhoda/123rf.com Foto: bogdanhoda/123rf.com

Ein 52-jähriger Teublitzer wurde am 22. Juni in einer Zeitungsannonce auf eine Gartenservicefirma aufmerksam und kontaktierte diese um eine Pflasterreinigung und -versiegelung durchführen zu lassen. Jetzt warnt die Polizei.

Teublitz. Nachdem ihm ein deutlich überteuertes Angebot im mittleren vierstelligen Bereich unterbreitet worden war, beendete der Teublitzer den Kontakt. Seit dieser Zeit gingen bei der Polizeiinspektion Schwandorf mehrere Meldungen mit gleichem Inhalt ein. Da mit weiteren Auftreten der betroffenen Firma zu rechnen ist, wird um sorgfältige Prüfung solcher Angebote vor Abschluss eines Vertrags gebeten. Von der Polizeiinspektion Schwandorf wurde ein Strafverfahren gegen die Gartenbaufirma eingeleitet.


0 Kommentare