24.06.2020, 09:41 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Schwarzfahrer springt aus dem Zug und flüchtet über die Gleise

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am frühen Sonntagnachmittag, 21. Juni, wurden die Beamten der PI Schwandorf zum Bahnhof Schwandorf gebeten, um die Personalien eines Schwarzfahrers festzustellen.

Schwandorf. Als sich die Beamten bereits auf dem Weg zum Gleis befanden, sprang der Schwarzfahrer plötzlich aus dem wartenden Zug und flüchtete über die Gleisanlage in Richtung Innenstadt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte er letztlich nicht mehr aufgegriffen werden.

Hinweise auf die Identität des Mannes, der als circa 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und mit einem schwarzen Rucksack beschrieben wird, nimmt die PI Schwandorf entgegen.


0 Kommentare