23.06.2020, 22:20 Uhr

Um Hinweise wird gebeten Lkw verliert Diesel − zwei Motorradfahrer stürzen

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Am Montag, 21. Juni, gegen 17 Uhr, kamen zwei Motorradfahrer zu Sturz, da ein direkt vorausfahrender Lkw Diesel verloren hatte.

Schwandorf. Die beiden Motorradfahrer befuhren die Staatsstraße 2397 aus Richtung Klardorf kommend in Richtung Schwandorf. Im Kreisverkehr zur Klärwerkstraße verlor ein vorausfahrender Lkw auf einer Länge von circa zehn Meter Diesel. Aufgrund des sofort entstehenden Schmierfilms stürzten die beiden nachfolgenden Motorradfahrer in der Kreisverkehrskurve. Sie versuchten noch, sich das Kennzeichen des Lkws zu merken, konnten letztlich aber nur mitteilen, dass es sich um einen roten Lkw gehandelt hatte. Der Lkw fuhr augenscheinlich weiter in Richtung Innenstadt, da am Ende der Adenauer Brücke eine weitere Dieselspur vorgefunden wurde.

Hinweise zum roten Lkw nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 entgegen.


0 Kommentare