23.06.2020, 22:09 Uhr

Unfall in Schwandorf Radfahrerin übersehen – 85-Jährige mittelschwer verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Montagnachmittag, 21. Juni, befuhr ein 43-Jähriger aus Schwandorf mit seinem Pkw die Lindenstraße und wollte die vorfahrtsberechtigte Straße „Am Graben“ in Richtung Egelseerstraße überqueren. Dabei übersah er eine bevorrechtigte Fahrradfahrerin, die ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg unterwegs war.

Schwandorf. Der Pkw touchierte das Fahrrad, infolge dessen die Fahrradfahrerin stürzte. Die 85-Jährige Schwandorferin musste mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Schwandorf eingeliefert werden. Am BMW des Unfallverursachers und am Fahrrad entstanden jeweils nur leichte Sachschäden.


0 Kommentare