16.06.2020, 11:09 Uhr

Feuerwehreinsatz 63-Jähriger will Roller starten – Roller gerät in Brand

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 63-jähriger Bewohner der Perschener Straße in Nabburg wollte am Montag, 15. Juni, gegen 17.40 Uhr, seinen 36 Jahre alten Roller in der Garage starten. Beim Startvorgang geriet der Peugeot-Roller in Brand.

Nabburg. Geistesgegenwärtig zog der Besitzer seinen Roller noch aus der Garage und verhinderte so ein sofortiges Übergreifen des Brandes auf die Garage. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg löschte mit Schaum den Fahrzeugbrand.

Aufgrund der Rauchentwicklung und der Einsatzarbeiten war die Kreisstraße SAD54 von 17.45 Uhr bis 18.10 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. An dem Zweirad entstand Totalschaden in Höhe von 500 Euro. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr entstand kein Personen- und kein Gebäudeschaden.


0 Kommentare