15.06.2020, 11:45 Uhr

Auffahrunfall Opel-Fahrerin übersieht Lkw – zwei Personen leicht verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Eine 43-jährige Frau aus München befuhr am Freitag, 12. Juni, um 15.45 Uhr, mit ihrem Opel in Teunz die Gemeindestraße von Zeinried in Richtung Bundesstraße B22. Dabei übersah sie den an der Kreuzung verkehrsbedingt wartenden Lkw mit Anhänger, den ein Mann aus Teunz lenkte und fuhr hinten auf.

Teunz. Die Fahrerin und die Beifahrerin verletzten sich bei dem Aufprall leicht und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.600 Euro. Die Feuerwehren aus Zeinried und Teunz übernahmen die Unfallabsicherung und reinigten die Fahrbahn.


0 Kommentare