15.06.2020, 11:03 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Transporter-Fahrer kramt im Fußraum – 51-Jähriger muss ausweichen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 51-Jähriger aus Schwandorf befuhr am Samstag, 13. Juni, gegen 15.30 Uhr, die Kreisstraße SAD5 von Münchshofen in Teublitz in Richtung Bubach in Schwandorf. Kurz vor Bubach kam ihm ein weißer Transporter entgegen. Der 51-Jährige konnte erkennen, dass der Fahrer des Transporters im Fußraum kramte und aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug auf seine Fahrbahnseite fuhr.

Schwandorf. Um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu vermeiden, lenkte der 51-Jährige seinen Pkw in das rechte Fahrbahnbankett. Dabei wurde jedoch der Wasserkühler seines Pkws beschädigt. Nach den Angaben des 51-Jährigen musste der Fahrer des Transporters das Geschehen bemerkt haben.

Er fuhr jedoch ohne anzuhalten und ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, einfach weiter. Hinweise auf den Transporter nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 43010 entgegen.


0 Kommentare