15.06.2020, 09:49 Uhr

Ladendiebstahl der anderen Art 39-Jährige lässt sich ordentlich an der Wurst- und Fleischtheke bedienen und bezahlt dann nicht

 Foto: phovoir/123rf.com Foto: phovoir/123rf.com

Mit einem Ladendiebstahl der etwas anderen Art hatte eine Streifenbesatzung der Weidener Polizei am Freitagvormittag, 12. Juni, zu tun. Gegen 11 Uhr entwendete eine 39-jährige Frau aus einem Verbrauchermarkt in der Robert-Bosch-Straße in Weiden diverse Fleisch- und Wurstwaren im Wert von rund 60 Euro.

Weiden. Die Dame, die sich an der Fleischtheke ordentlich bedienen lies, steckte die Ware in ihre Handtasche und bezahlte lediglich geringwertige Artikel an der Kasse. Einem 19-jährigen Azubi blieb dies jedoch nicht unbemerkt, sodass er die Ladendiebin festhalten und an die Polizei übergeben konnte. Die Frau muss sich daher in naher Zukunft wegen Ladendiebstahls verantworten.


0 Kommentare