10.06.2020, 14:50 Uhr

Fahrzeugschlüssel sichergestellt 50-jähriger Skoda-Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

 Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com

Am Dienstag, 9. Juni, gegen 12.30 Uhr, wurden ein 50-jähriger Mann und dessen Skoda Octavia in der Egerstraße in Schirnding durch Beamte der Polizei Marktredwitz einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten fest.

Schirnding. Ein anschließend durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Methamphetamin und Amphetamin. Die Beamten verbrachten den 50-Jährigen daraufhin zur Blutentnahme ins Klinikum Marktredwitz. Der Fahrzeugschlüssel des Skoda wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Der 50-Jährige muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz, wegen Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und anderen verantworten.


0 Kommentare