10.06.2020, 12:05 Uhr

Anzeige folgt 25-Jähriger sitzt ohne Führerschein am Steuer

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Ein 25-Jähriger fuhr am Dienstagabend, 9. Juni, ohne Führerschein mit seinem Auto im Stadtgebiet von Hof herum. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

Hof. Um 20.30 Uhr kontrollierte eine zivile Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof einen 25-jährigen Syrer. Dieser befuhr mit seinem Ford die Fabrikzeile. Im Rahmen der Verkehrskontrolle gab der Fahrer an, seinen Führerschein verloren zu haben.

Dies stellte sich jedoch als Lüge heraus. Der Mann ist seit März 2020 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Seine Fahrt war an Ort und Stelle beendet. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare