28.05.2020, 14:50 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Betrunkener 65-Jähriger fährt Schlangenlinien

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein Polizeibeamter, der sich nach seinem Dienst auf dem Heimweg befand, beobachtete am Mittwochabend, 27. Mai, in Naila wie ein 65-jähriger Nailaer aus einer Gaststätte schwankend in seinen Pkw stieg und den Nachhauseweg antrat.

Naila. Aufgrund seiner schlangenlinienartigen Fahrweise wurde eine weitere Polizeistreife angefordert, die an der Heimatadresse des Mannes einen freiwilligen Alkoholtest durchführte. Dieser lieferte ein Ergebnis von 0,92 Promille und der Mann musste sich einer Blutentnahme in der Klinik unterziehen. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


0 Kommentare