27.05.2020, 16:40 Uhr

Polizei ermittelt 41-Jähriger klaut Pfandflaschen aus Verbrauchermarkt in Selb

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Dienstagnacht, 26. Mai, gegen 23 Uhr, ist es im Albert-Pausch-Ring in Selb in einem Verbrauchermarkt zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen. Polizeibeamte fanden hinter dem Lager des besagten Verbrauchermarktes vier, augenscheinlich zur Abholung bereit gelegte Säcke mit Plastikpfandflaschen.

Selb. Ebenso fanden die Beamten daneben einen Rucksack und Schuhe. Im Getränkelager des Verbrauchermarkts nahmen die Beamten zudem Geräusche wahr. Zusammen mit einem Diensthundeführer und dessen Hund wurde das Lager umgehend nach einem Tatverdächtigen abgesucht. Nach kurzer Suche wurde dort der 41-Jährige Beschuldigte angetroffen. Gegen ihn ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz auf Grund des vorgenannten Sachverhalts wegen eines Vergehens des besonders schweren Falls des Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.


0 Kommentare