26.05.2020, 16:02 Uhr

1,02 Promille 42-Jähriger wird statt mit dem Auto einen Monat lang zu Fuß unterwegs sein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 25. Mai, um 3.48 Uhr, wurde ein 42-jähriger VW-Fahrer in der August-Horch-Straße in Münchberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein gerichtsverwertbarer Alkotest auf der Dienststelle erbrachte einen Wert von 1,02 Promille.

Münchberg. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Das Verhalten des Mannes zieht eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz nach sich. Er wird zudem in der nächsten Zeit einen Monat zu Fuß unterwegs sein.


0 Kommentare