26.05.2020, 14:50 Uhr

Unfall in Weiden Achtjähriger prallt mit seinem Fahrrad gegen ein Auto

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Vom Mühlweg her kommend wollte am Montag, gegen 10.30 Uhr, ein Achtjähriger auf den Radweg in der Leimbergerstraße einbiegen, als es zum Unfall kam.

Weiden. Die nassen Felgenbremsen seines Fahrrades griffen nicht und er fuhr in den BMW eines 18-Jährigen, der auf der Leimbergerstraße stadtauswärts unterwegs war. Glücklicherweise verletzte sich der Achtjährige, der keinen Helm trug, nur leicht im Beinbereich. Ein Rettungswagen brachte ihn und seine Mutter ins Klinikum Weiden. Insgesamt entstand ein Unfallschaden von circa 500 Euro.


0 Kommentare