24.05.2020, 21:58 Uhr

Tür eingetreten Nach Beziehungsstreit – 27-Jähriger übernachtet in der Zelle

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Gegen 2 Uhr musste die Polizei in die Benzstraße ach Weidenausrücken, wo ein 27-jähriger Deutscher mit seiner gleichaltrigen, ebenfalls deutschen Freundin noch in der gemeinsamen Wohnung zusammenlebt.

Weiden. Aufgrund eines vorangegangenen Streits mit Beleidigungen, Bedrohungen und einer eingetretenen Türe wurde der junge Mann schließlich mit knapp einem Promille von der Streife in Gewahrsam genommen. Der Mann verbrachte daraufhin die restliche Nacht in einer Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Weiden.


0 Kommentare