19.05.2020, 15:54 Uhr

Nach Unfall 20.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 34-jährige Frau aus Oberviechtach fuhr am Montag, 18. Mai, um 18.15 Uhr, mit ihrem VW die Bundesstraße B22 von Teunz in Richtung Oberviechtach. An der „Eigelsberger Kreuzung“ wollte sie nach links, stadteinwärts, abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Opel einer 26-jährigen Frau aus dem Gemeindegebiet Niedermurach.

Oberviechtach. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrerinnen verletzten sich leicht und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von circa 20.000 Euro. Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße, leitete den Verkehr um und reinigte die Unfallstelle.


0 Kommentare