18.05.2020, 11:44 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis 16-Jähriger hat lediglich Mofaführerschein, fährt aber viel zu schnell

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 16-jähriger Schüler aus Bodenwöhr befuhr am Samstagabend, 16. Mai, mit seinem motorisierten Zweirad in Wackersdorf den Verbindungsweg zwischen Imstetten und der Globus-Kreuzung. Im Zuge einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der Schüler lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung ist, das Kleinkraftrad aber erkennbar schneller als 45 km/h fuhr.

Wackersdorf. Eine bei der Dienststelle durchgeführte Messung auf dem Rollenprüfstand bestätigte den Verdacht. Es wurde eine erreichbare Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h ermittelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare