18.05.2020, 08:51 Uhr

Offensichtlich ein Fahrfehler Motorradfahrerin stürzt auf gerader Strecke und verletzt sich mittelschwer

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Samstagnachmittag, 16. Mai, war eine 29-Jährige mit ihrer Harley Davidson auf der Staatsstraße von Wondreb in Richtung Tirschenreuth unterwegs. Auf gerader Strecke verlor sie offensichtlich infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Kraftrad und stürzte damit auf die Fahrbahn.

Tirschenreuth. Glücklicherweise waren in diesem Moment keinen anderen Fahrzeuge unterwegs. Die Motorradfahrerin wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden am Krad beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.


0 Kommentare