17.05.2020, 23:21 Uhr

Polizisten beleidigt Von der Corona-Party direkt in die Zelle

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am frühen Samstagabend, 16. Mai, wurde die Polizei nach Furthammer gerufen, weil dort eine Feier aus dem Ruder zu laufen drohte.

Wunsiedel. Drei junge Herren im Alter zwischen 17 und 20 Jahren wurden von der Polizei aufgefordert, ihre Feier einzustellen. Hierbei beleidigten zwei der Männer die Beamten mit zahlreichen Kraftausdrücken. Aufgrund der starken Alkoholisierung von über zwei Promille wurde der Gastgeber der Party in Gewahrsam genommen und durfte den Rest der Nacht bei der Polizei verbringen. Neben den Anzeigen wegen Beleidigung erwarten die jungen Männer noch Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen der Verstöße nach der Corona-Allgemeinverfügung. Nach wie vor gilt, dass nur Angehörige eines weiteren Hausstandes zu Besuch kommen dürfen.


0 Kommentare