17.05.2020, 23:08 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Schlachtabfälle illegal im Bereich der alten Kläranlage in Stulln entsorgt

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Samstagnachmittag, 9. Mai, führte eine 54-jährige Stullnerin ihren Hund im Bereich der alten Kläranlage in Stulln aus. Hierbei entdeckte sie auf dem Feldweg neben der Kläranlage Schlachtabfälle und vermutete einen Giftköder.

Stulln. Aufgrund einschlägiger Warnmeldungen bezüglich derartiger „Hinterlassenschaften“ in den sozialen Medien verständigte sie die Polizei. Bis zum Eintreffen der Streife hatte ein anderer Spaziergänger die Abfälle im Grundstück der alten Kläranlage entsorgt.

Die Polizei bittet, verdächtige Beobachtungen sofort zu melden und derartige Funde nicht anzufassen oder zu beseitigen.


0 Kommentare