12.05.2020, 11:43 Uhr

Drogenfahrt Berauschter 24-Jähriger verpasst Zapfsäulen – Grund für eine Kontrolle

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Das ungewöhnliche Fahrverhalten eines Opel-Fahrers fiel am Montagnachmittag, 11. Mai, einer Fahndungsstreife der Hofer Grenzpolizeigruppe an der Rastanlage Frankenwald auf der Autobahn A9 bei Berg auf.

Berg. Der 24-jährige Azubi wollte offensichtlich tanken, verpasste dabei aber die Zapfsäulen. Erst nachdem er rückwärts rangiert hatte, konnte er die Tankanlage erreichen. Grund genug für eine Kontrolle.

Der junge Mann zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Deshalb musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und seine Fahrt für 24 Stunden unterbrechen. Bei der obligatorischen Durchsuchung fanden die Fahnder dann noch eine Cannabispflanze und einige Cannabissamen.


0 Kommentare