09.05.2020, 16:04 Uhr

Anzeige erstattet Zwei amtsbekannte Männer feiern viel zu laut – Polizei findet außerdem Drogen bei ihnen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zwei amtsbekannte Männer (38 und 50 Jahre alt) feierten schon des Öfteren, auch tagsüber und wie am Donnerstagnachmittag, 7. Mai, um 13.26 Uhr, erneut viel zu laut. Darüber beschwerte sich ein Nachbar, sodass die Herren Besuch von der Polizei bekamen.

Amberg. Im Resümee erhielt jeder von ihnen eine Anzeige wegen des illegalen Besitz von Betäubungsmittel, die in der Wohnung des Jüngeren offensichtlich herumlagen und der Ältere bei sich trug. Er erhielt zudem eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, weil er gegen die geltende Allgemeinverfügung verstieß. Einen triftigen Grund, warum er sich in der fremden Wohnung befand, konnte er nicht nennen.


0 Kommentare