07.05.2020, 12:11 Uhr

14.000 Euro Schaden Pkw prallt frontal in eine Werbetafel – Fahrer wird verletzt in die Klinik geflogen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochvormittag, 6. Mai, kam ein 36-jähriger VW-Fahrer in der Frankenstraße in Helmbrechts auf Höhe der dortigen Verbrauchermärkte, aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in eine Werbetafel und gegen einen Leitpfosten.

Helmbrechts. Aufgrund seiner erlittenen Verletzungen wurde er in die Klinik Hohe Warte nach Bayreuth geflogen. Der Gesamtschaden beträgt 14.000 Euro.


0 Kommentare