06.05.2020, 11:54 Uhr

Sachbeschädigung 16-Jährige reißt Scheibenwischer eines Autos ab

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Einen Sachschaden in Höhe von 100 Euro richtete eine 16-Jährige am Dienstagabend, 5. Mai, an einem Skoda in Hof an.

Hof. Aufmerksame Zeugen standen am Dienstag um 22 Uhr am Hauseingang eines Mehrfamilienhauses im Saaleitenweg und hörten ein Krachen. Als sich auf die Straße schauten, erblickten sie eine Gruppe von vier Jugendlichen. Diese standen an einem Skoda einer 33-Jährigen. Nachdem die Gruppe von den Zeugen angesprochen wurde, ergriffen alle Vier die Flucht.

Die alarmierten Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Hof konnte eine weibliche Person aus der Gruppe wenig später in der Alsenberger Straße antreffen. Hierbei gab die 16-jährige Hoferin zunächst einen falschen Namen an. Die Polizisten ließen sich jedoch nicht täuschen und fanden den richtigen Namen der Jugendlichen heraus. Die verständigten Eltern konnten ihre Tochter dann bei der Polizeiinspektion Hof abholen. Warum die 16-Jährige den Heckscheibenwischer abgebrochen hatte, ist unklar.

Die junge Dame muss sich nun wegen Sachbeschädigung und falscher Namensangabe verantworten.


0 Kommentare