05.05.2020, 11:09 Uhr

Verbale Auseinandersetzung Streit im Drogenrausch – Polizei stellt Cannabis sicher

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach einem Familienstreit fand die alarmierte Polizeistreife am frühen Dienstagmorgen, 5. Mai, eine geringe Menge Cannabis in einer Wohnung in Hof. Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Hof. Am Dienstagmorgen, um 0.40 Uhr, rief ein 29-jähriger Hofer die Polizei, nachdem er sich mit seiner Freundin gestritten hatte. Die eintreffenden Beamten schlichteten die verbale Auseinandersetzung. Der Hofer gab an, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht.

Weiterhin gab er eine geringe Menge Cannabis im einstelligen Grammbereich an die Beamten heraus. Er gab an, dass es sich bei den Drogen um seine und die seiner 24-jährigen Freundin handelte. Die Polizisten stellten das Rauschmittel sicher und die beiden müssen sich nun jeweils wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.


0 Kommentare