29.04.2020, 15:00 Uhr

Anzeige erstattet Polizei deckt Drogenfahrt in Arzberg auf und findet Drogen in der Wohnung des Fahrers

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei Ermittlungen in anderer Sache wurde ein 57-jähriger Arzberger am Dienstagnachmittag, 28. April, mit seinem Pkw auf der Kreisstraße bei Seußen in Arzberg festgestellt.

Arzberg. Die anschließende Kontrolle deckte auf, dass der Mann keinen Führerschein mehr besitzt und außerdem unter Drogeneinfluss stand, was sich durch einen positiven Drogentest bestätigte. In der Wohnung des Mannes wurden bei einer vom Staatsanwalt angeordneten Durchsuchung zudem noch verschiedene Rauschgifte und Drogenutensilien aufgefunden und sichergestellt.

Nach einer Blutentnahme wurde er wieder entlassen. Er muss sich jetzt wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis verantworten.


0 Kommentare