28.04.2020, 09:09 Uhr

Kontrolle in Oberviechtach Aus dem Auto wehte der Polizei Marihuana-Duft entgegen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Oberviechtachers am Montag, 27. April, 23.20 Uhr, nahm die Polizeistreife Marihuana-Geruch, der aus dem Inneren des Fahrzeugs des jungen Mannes kam, wahr.

Oberviechtach. In der Jackentasche fanden die Beamten einen angerauchten Joint. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden noch weitere Rauschgiftutensilien und Rauschmittel gefunden. Außerdem hatte der Mann einen verbotenen Schlagring mit Messer in seinem Zimmer aufbewahrt. Nun wird gegen ihn jeweils wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ermittelt.


0 Kommentare