24.04.2020, 15:51 Uhr

Ein Jahr Hausverbot „Langfinger“ klaut vier Dosen eines Energygetränks

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Donnerstagmittag, 23. April, kam es in einem Verbrauchermarkt am Albert-Pausch-Ring in Selb zu einem Vorfall. Ein 14-Jähriger aus Selb hatte vier Dosen eines Energydrinks entwendet.

Selb. Als ihn die Verkäuferin habe festhalten wollen, habe er sich losgerissen und sei geflüchtet. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 14-Jährige zu Hause angetroffen werden. Der Minderjährige muss sich nun wegen seines Verhaltens verantworten. Es wurden Ermittlungen in Sachen eines Eigentumsdelikts eingeleitet. Zudem erhielt der „Langfinger“ ein Jahr Hausverbot in dem Verbrauchermarkt.


0 Kommentare