22.04.2020, 12:37 Uhr

Infektionsschutzgesetz Mann verstößt gegen Ausgangsbeschränkung, weil ihm langweilig ist

 Foto: Taina Sohlman/123rf.com Foto: Taina Sohlman/123rf.com

Am Dienstagnachmittag, 21. April, kontrollierten Beamte der Hofer Verkehrspolizei auf der Autobahn A9 bei Berg an der Rastanlage Frankenwald West einen Lkw aus Berlin. Im Fahrzeug befanden sich zwei Männer.

Berg. Während der 58 Jahre alte Fahrer beruflich unterwegs war, gab der 28 Jahre alte Beifahrer an, lediglich mitgefahren zu sein, weil ihm zu Hause langweilig wäre.

Der junge Mann wurde aufgefordert, sich umgehend nach Hause zu begeben. Die Beamten leiteten gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz ein.


0 Kommentare