22.04.2020, 11:22 Uhr

Kontrolle Sattelzugfahrer macht einiges falsch – Weiterfahrt sofort beendet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagmorgen, 20. April, fiel Beamten der Hofer Verkehrspolizei im Bereich des derzeit gesperrten Parkplatzes Lipperts West auf der Autobahn A9 bei Leupoldsgrün ein Sattelzug mit polnischer Zulassung auf. Der Fahrer stand mit seinem Fahrzeug innerhalb des abgesperrten Bereiches.

Leopoldsgrün. Im Rahmen der Überprüfung stellten die Beamten zum einen fest, dass die vom Sattelzug transportierten Stahlträger nur mangelhaft gesichert waren. Die Auswertung des digitalen Kontrollgerätes ergab zudem mehrere Geschwindigkeitsverstöße. Zu guter Letzt stellten die Beamten noch fest, dass gegen den 56 Jahre alten polnischen Fahrer aktuell eine Fahrerlaubnissperre in Deutschland besteht.

Die Weiterfahrt war für den Mann an dieser Stelle beendet. Ein Ersatzfahrer musste kommen. Gegen den Polen ermitteln die Beamten nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung.


0 Kommentare