20.04.2020, 17:50 Uhr

Anzeige erstattet Umweltsünderin „entsorgte“ 29 Müllsäcke – Täterin schnell ermittelt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine unerlaubte Müllablagerung wurde der Polizeiinspektion Naila am Freitag, 18. April, an der Staatsstraße 2198 bei Berg gemeldet. Am Regenablaufbecken an der Staatsstraße wurden 29 Säcke mit Hausmüll abgestellt.

Berg. Die Übeltäterin konnte schnell ermittelt werden. Es handelt sich dabei um eine Frau aus Bösenbrunn. Sie erhält eine Anzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.


0 Kommentare