17.04.2020, 10:29 Uhr

Schlüssel sichergestellt Kleintransporter-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

In den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag, 15. auf 16. April, kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizei Selb auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Schönwald einen Kleintransporter mit Hamburger Zulassung. Dabei legte der 32-jährige rumänische Fahrer einen in Deutschland ungültigen Führerschein vor.

Schönwald. Das Dokument wurde im Rahmen eines bilateralen Abkommens von einem moldauischen auf einen rumänischen Führerschein umgeschrieben. Da eine solche Umschreibung in Deutschland keine Anerkennung findet, wurde der in Leipzig lebende Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.


0 Kommentare