16.04.2020, 16:57 Uhr

Das gibt Ärger Auch eine Geburtstagsparty ist momentan verboten!

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 15. April, gegen 17 Uhr, ist es in der Breslauer Straße zu einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutz gekommen.

Marktredwitz. Ein 44-Jähriger aus Marktredwitz hatte zu seinem Geburtstag geladen. Dieser Einladung sind auch fünf Personen nachgekommen. Die eintreffenden Beamten lösten die Geburtstagsparty auf. Gegen die sechs Personen ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz, da sie sich nicht an die bestehende Ausgangsbeschränkung in Sachen Corona-Pandemie hielten. Auf sie kommen nun Geldbußen im niedrigen dreistelligen Euro-Betrag zu.

Es ergeht die eindringliche Bitte der Polizei, sich an die Vorgaben der Allgemeinverfügung in Sachen Corona-Pandemie zu halten und die eigene Wohnung nur bei Vorliegen eines triftigen Grundes zu verlassen.


0 Kommentare