14.04.2020, 09:24 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Ohne Führerschein beim Autofahren erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein tschechischer Staatsangehöriger, der im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge lebt, wurde am späten Montagnachmittag, 13. April, mit seinem Pkw von Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb in Hohenberg an der Eger einer Kontrolle unterzogen.

Hohenberg an der Eger. Dabei stellten die Fahnder fest, dass der Fahrzeugführer keine Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Der 54-Jährige gab daraufhin unumwunden zu, in der Tschechischen Republik zu viele Punkte gesammelt und seinen Führerschein deswegen dort abgegeben zu haben. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.


0 Kommentare