13.04.2020, 18:45 Uhr

Ermittlungen in Schwandorf Prügelattacke mit einem Holzstock

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aus bislang unbekannten Gründen gerieten am Donnerstag, 9. April, gegen 16 Uhr drei Bekannte – ein 27-jähriger und ein 14-jähriger, beide aus Osteuropa stammend und in Schwandorf wohnhaft, sowie ein 16-jähriger Schwandorfer – in Streit.

Schwandorf. In Folge dessen wurden die beiden Jüngeren vom Älteren zunächst mit der Faust bedroht. Anschließend verprügelte er sie mit einem Holzstock. Dabei erlitten die Burschen leichte Verletzungen an Händen und Armen. Die hinzugerufene Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und zu den Hintergründen der Attacke aufgenommen.


0 Kommentare