13.04.2020, 11:29 Uhr

Einsatz in Münchberg 67-Jähriger pöbelt an einer Tankstelle Kunden und Polizisten an

 Foto: Wendell Franks/123rf.com Foto: Wendell Franks/123rf.com

Am Sonntagmorgen, 12. April, teilte eine Angestellte einer Tankstelle in der Stammbacher Straße in Münchberg mit, dass ein Mann sich dort aufhalten würde, der Kunden anpöbelt und nicht gehen will.

Münchberg. Beim Eintreffen der Streife konnten die Polizisten einen n aus Weißdorf antreffen. Der stark alkoholisierte Rentner war völlig uneinsichtig und aggressiv gegenüber den Polizisten, weshalb die Beamten den Mann fesseln und zur Ausnüchterung in der Zelle unterbringen mussten. Da der Weißdorfer auch nicht schlüssig erklären konnte, warum er sich in der Tankstelle aufhielt, erhält er eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung.


0 Kommentare