30.03.2020, 22:30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Anhänger in Amberg in Brand gesetzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein Brandstifter legte am Montag, 30. März, in Amberg ein Feuer unter einem Pkw-Anhänger und verursachte einen Sachschaden von circa 15.000 Euro.

Amberg. In der Raigeringer Straße meldeten Anwohner um 1.20 Uhr einen brennenden Anhänger. Das Feuer beschädigte dabei auch einen geparkten Pkw, der in geringer Entfernung abgestellt war. Die Freiwillige Feuerwehr Amberg rückte mit acht Mann aus und löschte den Brand professionell ab. Möglicherweise steht der Brand im Zusammenhang mit zwei weiteren Bränden, die sich am Wochenende im Stadtgebiet ereigneten. Dahingehend werden Ermittlungen wegen Brandstiftung von der Polizeiinspektion Amberg geführt, die sachdienliche Hinweise entgegennimmt.


0 Kommentare